Konzert am 14. September
 
Am Samstag,den 14. September 2013  findet in der Ev. Hoffnungskirche Magdeburg-Nord, Krähenstieg 2 um 22.00 Uhr ein besonderes Konzert im Rahmen der Nacht der offenen Kirchen statt.
Zu Gast ist die Gruppe „Les Soleils“ die in der Besetzung mit Maika Schröder-Akkordeon, Stefanie Szibor-Violine, Gesang und Carlos Martinez-Kontrabass spielt.
Die Musik von „Les Soleils“ steht für sehnsuchtsvolle Melodien und temperamentvolle Rhythmen, die in einem Wechselspiel aus Melancholie und Heiterkeit in den Klang der französischen Sprache eintauchen.
In den hauptsächlich eigenen Kompositionen des Ensembles sind die Schlichtheit der traditionellen bretonischen Musik, sowie die Leidenschaft der lateinamerikanischen Musik zu hören, die durch die sinnliche Absicht der Filmmusik und die Spontanität des Jazzes zu einem genussvollen Musikerlebnis werden.
Der Eintritt zum Konzert ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.