Benefizkonzert am 05. Juli
 
Am Freitag, den 05. Juli 2013 findet um 19.30 Uhr in der Ev. Kirche Magdeburg – Rothensee, Turmstraße 13 ein Benefizkonzert für die Hochwassergeschädigten in Rothensee statt.
Die Biederitzer Kantorei wird unter Leitung von Kantor Michael Scholl zusammen mit den Solisten Shirley Radig - Sopran, Christoffer Wolf - Trompete und
Marie -Therese Finkler - Orgel, dieses Konzert ausgestalten.
In einem sehr abwechslungsreichen Programm werden geistliche und weltliche Gesänge von der Renaissance bis hin zur Moderne zu hören sein.
Es erklingen beispielsweise neben Motetten von H. Schütz, J.A. Hiller und R. Palme auch Trink- und Liebeslieder von A. Krieger , J. Dowland, F. Silcher und von den Beatles
„Let it be“ sowie von Reinhard Mey „Über den Wolken“.
Zwischen den Chorwerken wird die Sopranistin Shirley Radig Arien aus dem Messias von G.F. Händel singen.
Sie wird begleitet von Marie-Therese Finkler an der Orgel.
Christoffer Wolf, Mitglied der Magdeburgischen Philharmonie wird zusammen mit Michael Scholl an der Orgel, festliche barocke Trompetenmusik spielen.
Alle Künstler verzichten auf ein Honorar, sodass alle Konzerteinnahmen den Hochwassergeschädigten in Rothensee zugute kommen.
Neben dem Benefizzweck ist dieses Konzert auch als Dank an die vielen Helfer gedacht.
Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.