2. Benefizkonzert am 16. Februar
 
Der Inner Wheel Club Magdeburg lädt zu seinem 2. Benefizkonzert zu Gunsten des Kinderhospizes der Pfeifferschen Stiftungen ein.
In Kooperation mit dem Konzertverein der Hoffnungskirche findet das Konzert am Samstag, den 16. Februar 2013 um 17.00 Uhr in der Hoffnungskirche, Krähenstieg 2  am Neustädter See statt.
Es ist abermals gelungen, namhafte Künstler für dieses Benefiz zu gewinnen. Sie treten ohne Gage auf, sodass der Erlös zu hundert Prozent dem caritativen Zweck zu Gute kommen kann.
Wir freuen uns auf ein abwechslungsreiches Programm mit dem Rossini Quartett Magdeburg, der Kammersängerin Undine Dreißig, dem Trompeter Tilman Schneider, dem Konzertmeister der Magdeburgischen Philharmonie, Yoichi Yamashita, der Sopranistin Beate Harten und der Pianistin Nina Sinitsyna.
Neben Werken von G. Ph. Telemann, G.F. Händel, J.S. Bach, G. Rossini, W.A. Mozart und Anderen werden auch Lieder von Johannes Brahms zu hören sein.
Eintrittskarten zu 10,-€ können an der Abendkasse erworben werden. Zusätzlich wird um Spenden für das Kinderhospiz gebeten.
Da die Plätze nicht nummeriert sind, bitten die Organisatoren um frühzeitiges Erscheinen.